Umsetzung

Die Osterbachschule ist seit 2012 eine Schule mit pädagogischer Mittagsbetreuung und Ganztagsangeboten
(Schule im Profil 1).

  • Angebot eines warmen Mittagessens
  • Betreuungsangebot vor und nach dem Unterricht
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Altersgemäße Spiel-, Bewegungs- und Beschäftigungsangebote
  • Ruhe-, Spiel- und Aufenthaltsräume

Die Kinder werden in diesem Rahmen von qualifiziertem Personal in Räumlichkeiten des Pavillons der Elsa-Brandström-Schule betreut.

Die Betreuung der Kinder findet in Altersmischung statt. Die Kinder können sich ihren Bedürfnissen nach frei in den Räumen bewegen.
Ergänzend zu den Räumen befinden sich viele Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten im Außenbereich der Osterbachschule
(Naturnahe Spiel- und Bewegungslandschaft, Kleinsportfeld, …).
Für die verschiedenen Bereiche steht immer begleitendes Fach-personal als Ansprechperson und qualifizierte pädagogische Betreuung bereit.
Zusätzlich gibt es für die Kinder der Klassen 1 zu Beginn des Schuljahres eine begleitende Eingewöhnung. Dabei stehen die Abholung der Kinder aus dem Unterricht des Schulvormittages, die Begleitung zum Essen und Anleitung im Nachmittagsangebot im Vordergrund.
Für die Kinder der Klassen 4 erweitert sich das Angebot um einige besondere außerschulische Aktivitäten:
Waldausflüge, Stadterkundung oder Bewegungsangebote in den Efze-Wiesen u.s.w.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen