Betreuungszeiten

Das Ganztagsangebot der Osterbachschule umfasst:

Betreuungspavillon

Betreuungspavillon

eine Betreuung ergänzend zu der Unterrichtszeit, den pädagogischen
Angeboten und an unterrichtsfreien Tagen außerhalb der Ferien
zwischen 7.30 und 17.00 Uhr.
Sie ist kostenpflichtig und wird per Bankeinzug monatlich das ganze Jahr fortlaufend erhoben:
Für 1 frei wählbaren Tag 11 € / Monat,
für 3 frei wählbare Tage 33€/ Monat,
für  4 bis 5 frei wählbare Tage 55 € / Monat.

Schlusszeit für die Betreuung ist 17:00 Uhr.(Frühere Zeiten sind nach individueller Absprache möglich!)

Ein warmes Mittagessen wird für 3,50 € angeboten.

Ende der täglichen Betreuungszeit / des Ganztagsangebots
Die Kinder können nach Unterrichtsschluss sowie nach Ende der Betreuungszeit um 17:00 Uhr nach Hause fahren / gehen oder abgeholt werden.
Die Betreuungszeit endet endgültig täglich um 17:00 Uhr. Pünktlich um diese Zeit muss Ihr Kind spätestens nach Hause gehen oder abgeholt werden. Die Dienstzeit des Betreuungspersonals endet zu dieser Uhrzeit.
Muss das Betreuungspersonal warten, werden Ihnen für die Zeit über 17:00 Uhr hinaus 10€ in der ersten halben Stunde und 15€ für jede weitere halbe Stunde berechnet.

Abmeldung bei Krankheit

Sollte Ihr Kind einmal krank oder verhindert sein, rufen Sie bitte im Sekretariat (05681-2326) und in der Betreuung (05681-9390867) an. Diese Information wird dann an das Personal der „Stammgruppe“ weitergeleitet.
Fehlt zur angemeldeten Zeit ein Kind, müssen wir der Sache nachgehen und ggf. telefonisch Kontakt zu Ihnen aufnehmen, um den Verbleib des Kindes zu klären.
Sollte Ihr Kind versehentlich nach Hause gegangen oder gefahren sein, obwohl es in dem Ganztagsangebot angemeldet ist, informieren Sie die Schule bitte umgehend telefonisch.

Zur Gewährleistung einer guten Kommunikation zwischen Eltern und Betreuungskräften findet mindestens einmal pro Jahr (evtl. pro Halbjahr) ein Elternabend statt.