gemeinsam
lernen – lachen – leben

Herzlich
willkommen

In der Osterbachschule sind alle Kinder willkommen und sollen sich wohlfühlen. Wir lernen miteinander und voneinander.

In unserer Schule lernen, lachen und leben wir – alle zusammen.

Unser
Schulfilm

Ein kurzer Film vermittelt einen Eindruck von unserem Schulleben und dem Schulgebäude.

News

  • Jahreshauptversammlung des Fördervereins Kinderfreundlicher Osterbach am 28. Mai 2024

    Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am 28.05.2024 um 19:30 Uhr lädt Sie der Vorstand hiermit herzlich ins Lehrerzimmer der Osterbachschule ein.

    Tagesordnung:

    1. Eröffnung und Begrüßung
    2. Bekanntgabe der Tagesordnung und Anträge zur Tagesordnung
    3. Jahresberichte 
        a) 1. Vorsitzender 
        b) Schatzmeister
    4. Bericht der Kassenprüferinnen
    5. Entlastung des Vorstands
    6. Neuwahlen des Vorstands
        a) 1. Vorsitzende (r)
        b) 2. Vorsitzende (r)
        c) Schatzmeister (in)
        d) Schriftführer (in)
    7. Wahl einer Kassenprüferin/eines Kassenprüfers
    8. Verschiedenes

    Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen schriftlich spätestens am 21.05.2024 beim 1. Vorsitzenden Robert Braun eingegangen sein.

    Wir bitten um zahlreiches Erscheinen!


    Mit freundlichen Grüßen

    Robert Braun, 1. Vorsitzender

    Einladung als PDF öffnen

  • Ganztag im Schuljahr 2024-2025 – Anmeldefrist bis 27.05.2024!

    Derzeit laufen die Vorbereitungen für den Ganztag im kommenden Schuljahr. Daher ist es bereits jetzt notwendig, dass Sie Ihr Kind bei Bedarf für die Betreuung bis 15.00 Uhr oder 17.00 Uhr anmelden. Bitte informieren Sie sich unter „Ganztag“ über die Module, Inhalte und Kosten.

    Die Anmeldeunterlagen für den Ganztag erhalten Sie direkt hier: ANMELDUNG GANZTAG 2024-2025 , im Downloadbereich  oder im Schulsekretariat. Bitte reichen Sie die vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulare bis 27.05.2024 im Sekretariat ein oder werfen Sie sie direkt in den Briefkasten der Osterbachschule.

    Im neuen Schuljahr wird unser Raumangebot erweitert und unsere Schulanfängerinnen und –anfänger erhalten direkt im Schulgebäude attraktive und zum Teil neu ausgestattete Räumlichkeiten. Unsere „Großen“ nutzen weiterhin die Räume im Pavillon und auch hier freuen wir uns über neue Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten.

    Die im Ganztag angemeldeten Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen werden im August unter vielfältigen AGs auswählen können. Das AG-Angebot richtet sich ab dem kommenden Schuljahr ausschließlich an Kinder, die am „Pakt für den Ganztag“ teilnehmen.

    Bereits angemeldete Kinder behalten ihren Betreuungsplatz im gewählten Modul für die gesamte Grundschulzeit. Ein Wechsel des Moduls oder eine Kündigung des Betreuungsvertrages ist bis 30.06.2024 schriftlich möglich. Bitte reichen Sie Ihr Schreiben bei Bedarf im Sekretariat der Schule ein.

  • Ferienbetreuung 2024

    In folgenden Ferienwochen bieten wir eine kostenpflichtige Ferienbetreuung an (50,00 € pro Woche):

    08.01. – 12.01.

    02.04. – 05.04.

    08.04. – 12.04.

    05.08. – 09.08.

    12.08. – 16.08.

    19.08. – 23.08.

    21.10. – 25.10.

    Die Ferienbetreuung richtet sich an unsere Ganztagskinder, aber auch an Kinder, die sonst nicht im Ganztag angemeldet sind. Unser Betreuungsteam bietet den Kindern ein attraktives Ferienangebot mit unterschiedlichsten Angeboten und kleinen Ausflügen, Mittagessen und Freispielzeiten.

    Hier finden Sie die Anmeldung für die nächste Ferienbetreuung in den Sommerferien, die wochenweise gebucht werden kann:

    Sollte Ihr Kind bereits im Ganztagsangebot angemeldet sein, so füllen Sie bitte die ANMELDUNG 1 aus. Sollte Ihr Kind nicht am Ganztag teilnehmen, so ist die Teilnahme an der Ferienbetreuung dennoch möglich. Wählen Sie in diesem Fall bitte ANMELDUNG 2. Die Anmeldung zur Ferienbetreuung muss spätestens bis zum 07.06.2024 in der Schule eingereicht werden.

  • Ganztagsrat

    Die Osterbachschule ist seit über einem Jahr im Pakt für den Ganztag. Damit ist dank unserer neuen Kooperationspartner der Erhalt des Ganztages geschafft.

    Unser Ziel ist nun, die Verknüpfung von Vor- und Nachmittag voranzubringen und die Bedingungen in unserem Nachmittagsbereich weiter zu verbessern, so dass wir unserem Leitgedanken ganztägig umfänglich gerecht werden:

    Wir wünschen uns, dass sich die Kinder im Ganztag wohlfühlen,
    wertvolle Beziehungen aufbauen,
    voneinander und miteinander lernen.

    Seit dem zweiten Schulhalbjahr 2024 kommen wir innerschulisch in einen intensiven partizipativen Austausch:

    Die Kinder nutzen den kunterbunten Betreuungsbriefkasten, um Fragen, Ideen und Wünsche zu äußern. Interessierte Ganztagskinder haben unter Anleitung einen Ausschuss gegründet - den Kinderrat, um diese Anregungen gemeinsam zu sichten und weiterzuverfolgen.

    Wir nehmen die Arbeit unseres Ganztagsrates auf. Der Rat besteht aus jeweils zwei Vertreterinnen bzw. Vertretern der Kinder, Eltern, Mitarbeitenden der Betreuung und Lehrkräfte. Wir freuen uns auf die Arbeit im Ganztagsrat und die Inspiration, die davon ausgehen wird. Kinder und Erwachsene können sich im Aushang der Betreuungsräume erkundigen, wer Mitglied im Ganztagsrat ist.

    Alle werden gebeten ihre Anliegen über ihre Vertreterinnen und Vertreter weiterzugeben, die dann in der nächsten Ganztagsratssitzung thematisiert werden. Wir freuen uns auf eure und Ihre Ideen!